Alle 5 Minuten...

misst ein Silikonfaden in meinem Arm meinen Gewebezucker und schickt ihn an mein Smartphone, an einen Server. Dort wird abhängig vom Wert und ob er für meine Gesundheit gut oder schlecht ist eine Stimmung ausgewählt. Basierend auf der Stimmung schreibt dann eine von mir trainierte KI ein Gedicht und lädt es komplett ungelesen auf diese Seite hoch. Ihr könnt euch die ungelesenen Gedichte hier anzeigen lassen. Im Grunde genommen ist das Gedichte-Tinder. Wenn euch ein Gedicht gefällt, könnt ihr euch als Entdecker_in eintragen und es damit in die Galerie befördern. Oder ihr verwerft das Gedicht und bleibt für immer die einzige Person, die es gelesen hat, was definitv mysteriöse Vibes hat.

Achja, falls ihr ein Gedicht findet, welches problematische Sprache oder Inhalte beinhaltet, verwerft es bitte oder schreibt mir eine Mail an kontakt(at)lukasdiestel.de, falls es schon in der Galerie sein sollte. Dann wird es gelöscht. Ich habe zwar mein Möglichstes gegeben, dass sowas nicht passiert, aber man kann auch mit unproblematischen Wörtern problematische Sachen sagen, erst recht wenn man, wie die KI, nicht weiß was Wörter überhaupt bedeuten.

Wie funktioniert's genau? Zeig mir ein Gedicht!

Die aktuellen Zahlen:

Verworfene Gedichte: 20,569
Unentdeckte Gedichte: 17,979
Entdeckte Gedichte: 4,009