Lifetiefeln,

entdeckt am 02.12.2021 um 23:24 Uhr von

A

Lifetiefeln,
Fliegen
und auch eine Bahn fahren
auf der Fernbahn,
eine U-Bahn fährt
hinüber und zurück.
Überall steigen die Lichter aus.
Das ist ein großer Garten!
Die Sonne starrt über den ganzen Park.
Es gibt viele Möglichkeiten zum Wandern,
die Landschaft macht sie schön,
aber ich bin nicht sicher: wie's weitergeht.

morgentau

entdeckt am 02.12.2021 um 23:06 Uhr von

Ira

einmal
von der Sonne aufgetaut.
Was halluzinierend in dem Moment geschieht,
ist das Denken, wie es sich verhält.
Das Ich im Lichte eines Wassertropfs und
eines Wassers. Und das Erinnern an die letzte Nacht. .

Vegetarier

entdeckt am 02.12.2021 um 23:02 Uhr von

Theresa

und sei bereit, dir zu sagen: "Jetzt bin ich in dein Haus gekommen,"
du wirst dein Fleisch nicht essen; du mußt es lieben.
Willst du das tun? Ja!
Aber ihr müßt den Tisch mit dem Brot essen, das ist alles.

Wie schon gesagt

entdeckt am 02.12.2021 um 23:01 Uhr von

Theresa

der in der toten welt
mir ein weihnachtsmantel
und ruhm für den heimkehrenden
hechenträger.
Dann zieht er sich und spricht: „
Die beiden Brüder werden alt!“
Das ist die Geschichte von dem noch
gut gewachsenen Kind, das sich zum Mutterleib erhebt
und, wie schon gesagt, beim Vater bleibt
nur noch eines übrig – das war auch er selber
das mit allen drei.

Unendliche Tage

entdeckt am 02.12.2021 um 23:01 Uhr von

A

Unendliche Tage
in Bildern und Tönen. Die Lust ist still,
noch immer im stillen Ort.
Der Schatten der Bäume nährt das ganze Land.
Nicht die Nachtigallen sind vorbeigezogen.
Die Lust hält noch an.

Tempel

entdeckt am 02.12.2021 um 18:31 Uhr von

Beddy

Drinnen am Tempelplatz
das ist der tote Tempel,
der nur nach seinem Tod noch bestand.
Doch wie so manches, was wir nun doch
in diesem Leben tun,
und es gelingt uns immer nur eins:
dass das wirklich alle sind
denn auch die anderen
sind nicht alle, da werden sie
nur
nicht wahr. Es heißt:
die Liebe wird alles sein
wie es in den Büchern steht und von sich selbst sagt
wenn du mit mir sprichst: Ich sei dein Meister
und als ich dir sage: Du bist
immer nur dein Lehrer